Handel mit chemischen, kosmetischen und sonstigen Produkten

Die Onkologie-Pflegeserie von AgainLife® auf Basis von F.A.G.® dient dem Erhalt der Haut- und Schleimhaut- Funktionalität während und nach der Chemo-, Hormon- und Strahlentherapie

Mit Hilfe der Onkologie-Pflegeserie von AgainLife® können Sie die Nebenwirkungen minimieren und Ihre Therapie positiv unterstützen. Verwenden Sie AgainLife® Produkte am besten vorbeugend, mit Beginn der Therapie.

Strahlen- und Chemotherapie retten leben. Zu den häufigsten Nebenwirkungen der Krebstherapie zählen Übelkeit, Müdigkeit, allergische Reaktionen, Haarausfall, Fieber sowie Haut- und Schleimhautentzündungen. Bei der Krebsbehandlung wird nicht nur das Zellwachstum der schädlichen Tumorzellen gebremst. Die verminderte Zellteilung beeinträchtigt die Regulation der Feuchtigkeit an der Hautoberfläche und den Zellaufbau in den Schleimhäuten. Dies führt zu Hauttrockenheit und zu trockenen Schleimhäuten im Mund, Vaginal- und Analbereich. Die Folgen an Haut und Schleimhaut sind: Trockenheit, Rötung, Brennen, Schwellung und Schmerz. Die Onkologie-Pflegeserie von AgainLife® mit OraLife®, EvaLife®, GutLife® und RaLife® hilft in Ihrer lokalen Anwendung gegen Schmerzen, Entzündung und vor dem Austrocknen – dies, vor, während und nach der Chemo- oder Strahlentherapie. Alle AgainLife® Produkte sind hormon- und kortisonfrei sowie auf Biokompatibilität getestet.